VORBREITUNG

VORBEREITUNG

Vor der Rasur die langen Haare zuerst mit einer Schere oder dem elektrischen Rasierapparat kürzen. Danach empfiehlt sich ein warmes Bad oder eine ausgiebige Dusche. Aufgeweicht und geglättet, lässt sich dann die eigentliche Rasur sanfter und effektiver durchführen, was schlussendlich auch dazu führt, dass Hautreizungen weniger stark ausfallen. Wärme öffnet die Poren und durch das Wasser, werden die Haare geschmeidig.